Begriffe

Personenbezogene Daten

Informationen über eine Menschen (im Juristischen eine natürliche Person), die zur Identifizierung genutzt werden können (Namen, Kennnummern, besondere Merkmale) oder die zur Identität der Person zählen.

Artikel 4, Absatz 1 DSGVO: „Personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Datenverarbeitung

Das Erheben und Erfassen, speichern, auslesen und benutzen von Daten sowie die Weitergabe, mit aber auch ohne EDV ist Datenverarbeitung, das heißt auch das Sortieren von Visitenkarten.

Artikel 4, Absatz 2: „Verarbeitung“ jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Verantwortlicher

Die Geschäftsführung oder Vereinsführung, spricht Geschäftsführer und Vorstand.

Artikel 4, Absatz 7: „Verantwortlicher“ die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Zum Nachlesen der Gesetzestexte die Links:
DSGVO und die Erwägungsgründe dazu und das BDSG
mit freundlicher Genehmigung der intersoft consulting services AG.

Sofern Sie ein Verantwortlicher (siehe oben) sind, sollten Sie feststellen, welche Daten wie und durch wen verarbeitet werden. Gerne unterstütze ich Sie dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.